Bergtheim

Erfolgreicher Flohmarkt trotz Nieselregen

Etwas weniger Stände als im Vorjahr gab es beim Flohmarkt in Bergtheim. Der Regen am Morgen hatte wohl einige Verkäufer abgeschreckt. Als sich das Wetter besserte, besuchten aber trotzdem viele Interessenten die 140 Flohmarktstände. „Zum Glück war unsere Arbeit also nicht umsonst“, ist Bereitschaftsleiter Markus Bauer erleichtert. Die Vorarbeiten und die Durchführung wurden komplett von 29 Ehrenamtlichen erbracht. So mussten sie schon vorab 60 Verkehrsschilder und Absperrungen aufstellen und anschließend wieder abbauen. Am Flohmarkttag wiesen sie die Stände ein, betrieben einen Kaffee-Stand und eine Grillbude und sorgten allgemein für Ordnung und Sauberkeit. Dabei wurden 370 ehrenamtliche Arbeitsstunden geleistet. Zusätzliche Verpflegungsstände waren an Dritten vergeben worden. Mit den Einnahmen finanziert die BRK Bereitschaft Bergtheim einen Teil ihrer Arbeit.

Schlagworte

  • Bergtheim
  • Stefan Pompetzki
  • Flohmärkte
  • Stände
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!