KÜRNACH

Ergebnis des Kunstprojektes in Kürnach

Schon von weitem leuchtet einen der bunt bemalte Roboter im Jugendzentrum an. Er wurde von Nick Siegert aus Abfallkunststoff hergestellt, bemalt und ausgestellt. Auch dieser war Bestandteil des Kunstprojektes im Jugendzentrum Kürnach (JUZ) zusammen mit der Kunstwerkstatt Fingerfertig.
Ergebnis des Kunstprojektes in Kürnach
(lke) Schon von weitem leuchtet einen der bunt bemalte Roboter im Jugendzentrum an. Er wurde von Nick Siegert aus Abfallkunststoff hergestellt, bemalt und ausgestellt. Foto: Foto: JUZ Kürnach
Schon von weitem leuchtet einen der bunt bemalte Roboter im Jugendzentrum an. Er wurde von Nick Siegert aus Abfallkunststoff hergestellt, bemalt und ausgestellt. Auch dieser war Bestandteil des Kunstprojektes im Jugendzentrum Kürnach (JUZ) zusammen mit der Kunstwerkstatt Fingerfertig. Bei mehreren Terminen war es an Maren Tscherner mit den Jugendlichen verschiedene Kunstwerke und Exponate zu erarbeiten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen