KLEINRINDERFELD

Erich Amrehn verlässt den Gemeinderat

Auf Grund persönlicher Umstände hatte Gemeinderat Erich Amrehn gebeten, zum 1. Januar 2017 aus seinem Ehrenamt ausscheiden zu dürfen.
Auf Grund persönlicher Umstände hatte Gemeinderat Erich Amrehn gebeten, zum 1. Januar 2017 aus seinem Ehrenamt ausscheiden zu dürfen. Obwohl die bayerische Gemeindeordnung keine Voraussetzungen mehr an die Niederlegung des Mandates knüpft, ist dieser dennoch beschlussmäßig zu behandeln, hatte Bürgermeisterin Eva-Maria Linsenbreder den Gemeinderat informiert. Der Rat bedauerte das Ausscheiden von Amrehn, stimmte aber bei einer Gegenstimme für seinen Antrag. Nachrücker wird Reiner Spiegel, der ebenfalls der Liste der UWG angehört.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen