Erinnerung an den Ehrenbürger

OCHSENFURT (HELI) Johann Baptist Kestler wurde 1797 als Sohn des Hegers und Bürgers Adam Kestler und seiner Frau Margareta in Ochsenfurt geboren.
OCHSENFURT (HELI) Johann Baptist Kestler wurde 1797 als Sohn des Hegers und Bürgers Adam Kestler und seiner Frau Margareta in Ochsenfurt geboren. Mit 21 Jahren erhielt er die Priesterweihe. Fladungen, Würzburg, Rottenbauer und zuletzt Zell waren seine Stationen als Priester. Später übernahm er noch das Amt eines Schulinspektors. Für seine heimatgeschichtliche Forschertätigkeit erhielt er das bayrischer Ehrenkreuz, die Stadt Ochsenfurt ernannte ihn deswegen 1886 zum Ehrenbürger. Im Jahre 1844 hatte Johann Baptist Kestler seine Beschreibung der Stadt Ochsenfurt abgeschlossen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen