Rottendorf

Eröffnung des renovierten Haus der Begegnung

Die Gemeinde hat im feierlichen Rahmen das frisch renovierte Haus der Begegnung eröffnet. Vor zahlreichen Gästen, darunter Ehrenbürger, Gemeinderats- und Seniorenratsmitglieder hatte Bürgermeister Roland Schmitt die Ehre, den Bewohnern den neuen Speisesaal mit neuem Boden, hellen Gardinen und einer neuen Bestuhlung ...
Bürgermeister Roland Schmitt, Gemeinderäte, Seniorenräte und Sandra Hahn eröffnen feierlich das renovierte Haus der Begegnung. Foto: Sven Kunschir
Die Gemeinde hat im feierlichen Rahmen das frisch renovierte Haus der Begegnung eröffnet. Vor zahlreichen Gästen, darunter Ehrenbürger, Gemeinderats- und Seniorenratsmitglieder hatte Bürgermeister Roland Schmitt die Ehre, den Bewohnern den neuen Speisesaal mit neuem Boden, hellen Gardinen und einer neuen Bestuhlung mit Tischen zu präsentieren, heißt es in einer Pressemitteilung. Die neue und helle Raumgestaltung fand großen Einklang und es wird gehofft, dass das Haus damit weiterhin seinem Namen getreu ein Ort der Begegnung sein wird in dem sich seine Gäste wohl fühlen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen