GOßMANNSDORF

Erschwerte Rettung bei Danone

Samstag Nachmittag. Während die meisten Menschen schon längst ihr Wochenende genießen, geht es bei einigen Feuerwehrleuten hektisch zu.
Viele kräftige Männer waren nötig, um den Statisten auf der Trage aus dem Container zu holen. Foto: Foto: HELMUT RIENECKER
Um 15.30 Uhr schrillen die Sirenen in einigen Ochsenfurter Ortsteilen. Was die meisten von ihnen erst später merken: es ist eine Alarmübung zu der sie gerufen werden. Übungsobjekt – die Firma Danone in Goßmannsdorf. Dort werden die 45 Feuerwehrfrauen und –männer ein Szenario vorfinden, wie es hoffentlich nie stattfinden wird. In einer Lagerhalle ist ein Brand ausgebrochen, hier werden vier Personen noch vermisst. Noch schlimmer erwischt Auch auf dem Recyclinghof der Firma wird Hilfe gebraucht. Hier ist in weiterer Mitarbeiter in einen Abfallcontainer gefallen und kann sich nicht mehr selbst ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen