HELMSTADT

Erst das Haus, dann das Auto

Die Arbeiten an der Erweiterung der Außenspielfläche des Kindergartens werden voraussichtlich noch in diesem Frühjahr abgeschlossen. Dies versprach Bürgermeister Edgar Martin den 100 Besuchern der Bürgerversammlung in der Helmstadter Welzbachhalle.
Noch im Frühjahr sollen die Arbeiten abgeschlossen sein: die neu gestaltete Außenfläche des Kindergartens Helmstadt. Foto: Foto: Mechtild Buck
Die Arbeiten an der Erweiterung der Außenspielfläche des Kindergartens werden voraussichtlich noch in diesem Frühjahr abgeschlossen. Dies versprach Bürgermeister Edgar Martin den 100 Besuchern der Bürgerversammlung in der Helmstadter Welzbachhalle. Dabei zeigten die Bürger sich engagiert und machten sie viele konstruktive Verbesserungsvorschläge. Martin ging auf eine ganze Reihe aktueller Projekte ein.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen