HÖCHBERG

Erste Hilfe stand auf dem Stundenplan

„Wir möchten Ersthelfer werden!“ So spontan äußern Mittelschüler ihr Interesse am Schulsanitätsdienst.
Erste Hilfe stand auf dem Stundenplan
(steve) „Wir möchten Ersthelfer werden!“ So spontan äußern Mittelschüler ihr Interesse am Schulsanitätsdienst. Die Mittelschule Höchberg greift den Wunsch der Schüler auf und bildet in Zusammenarbeit mit der ... Foto: Foto: Sonja Laußmann
„Wir möchten Ersthelfer werden!“ So spontan äußern Mittelschüler ihr Interesse am Schulsanitätsdienst. Die Mittelschule Höchberg greift den Wunsch der Schüler auf und bildet in Zusammenarbeit mit der Johanniter-Unfall-Hilfe Würzburg seit mittlerweile zehn Jahren Schüler der 6. Jahrgangsstufe zu Ersthelfern im Rahmen des Schulsanitätsdienstes aus.Im November 2017 begannen 18 Schüler aus der Ganztagesklasse 6a ihre Ausbildung. Die Jugendlichen lernten die Anwendung lebensrettender Sofortmaßnahmen sowie mit Blutungen souverän umzugehen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen