MARGETSHÖCHHEIM

Erste sprachliche Erfahrungen mit der Partnergemeinde

Bei der Abschlussfeier der Frühfranzösisch-AG an der Grundschule Margetshöchheim präsentierten die Schüler der 4. Klassen ihre Zertifikate, die sie von ihren „Lehrerinnen“, Schülerinnen der 12. Klasse des Friedrich-Koenig-Gymnasiums (FKG), erhalten hatten.
Stolz präsentieren die Viertklässler der Grundschule Margetshöchheim ihre Zertifikate über den bestandenen Kurs "Frühfranzösisch" des P-Seminars des FKG Würzburg. Foto: Foto: Matthias Ernst
Bei der Abschlussfeier der Frühfranzösisch-AG an der Grundschule Margetshöchheim präsentierten die Schüler der 4. Klassen ihre Zertifikate, die sie von ihren „Lehrerinnen“, Schülerinnen der 12. Klasse des Friedrich-Koenig-Gymnasiums (FKG), erhalten hatten. Bei einer Feier hatten die Schüler ihren Eltern sowie ihrer Rektorin Marion Reuther zuvor gezeigt, was sie während der zehn Wochen, in denen sie die Frühfranzösisch-AG besuchten, gelernt hatten. Und das war nicht wenig, denn unter anderem führten die Kinder ein kleines Theaterstück, natürlich auf Französisch, auf. Ermöglicht hatten dies zwölf ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen