KIRCHHEIM

Erster Spatenstich für Supermarkt

Noch zum Jahreswechsel stand das Projekt auf der Kippe. Nun haben die Beteiligten mit dem ersten Spatenstich für einen Norma-Supermarkt am südlichen Kirchheimer Ortsrand symbolisch die Bauarbeiten eröffnet. Gegen Ende Juni soll es mit dem Rohbau losgehen. Schon Ende des Jahres könnte der Markt seine Eröffnung feiern.
Bei Spatenstich für den neuen Supermarkt: (von links) Frank Braun vom Ingenieurbüro Planungsschmiede, 2. Bürgermeister Edwin Engert, Bürgermeister Björn Jungbauer, Mirco Schrameyer von Norma, Generalunternehmer Michael Buckel und Thomas Haaf vom ... Foto: Foto: Christian Ammon
Noch zum Jahreswechsel stand das Projekt auf der Kippe. Nun haben die Beteiligten mit dem ersten Spatenstich für einen Norma-Supermarkt am südlichen Kirchheimer Ortsrand symbolisch die Bauarbeiten eröffnet. Gegen Ende Juni soll es mit dem Rohbau losgehen. Schon Ende des Jahres könnte der Markt seine Eröffnung feiern.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen