Hettstadt

Erweiterungsumbau ist die sinnvollste Variante

Wie schon die Ratsgremien in Waldbrunn und Waldbüttelbrunn, favorisiert auch der Gemeinderat in Hettstadt die bereits von den Verbandsräten der Abwasserbeseitigung Ahlbachgruppe bevorzugte Ausbauvariante der Verbandskläranlage.
Wie schon die Ratsgremien in Waldbrunn und Waldbüttelbrunn, favorisiert auch der Gemeinderat in Hettstadt die bereits von den Verbandsräten der Abwasserbeseitigung Ahlbachgruppe bevorzugte Ausbauvariante der Verbandskläranlage. Wegen teilweise umfassender baulicher und technischer Defizite muss die durch den Zweckverband Ahlbachgruppe betriebene und nach vier Jahrzehnten in die Jahre gekommene Kläranlage der Gemeinden Eisingen, Hettstadt, Waldbrunn und Waldbüttelbrunn dringend überarbeitet werden. Eine Entscheidung hierzu will die Verbandsversammlung am 21.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen