BERGTHEIM

Es lebe die Heimat

Der Kabarettist Mäc Härder präsentiert am Freitag, 17. März, um 20 Uhr sein neues Programm „Viva la Heimat“ im Foyer der Willli-Sauer-Halle in Bergtheim.
Mäc Härder gastiert mit seinem neuen Programm in Bergtheim. Foto: Foto: Kerstin Fuller
Der Kabarettist Mäc Härder präsentiert am Freitag, 17. März, um 20 Uhr sein neues Programm „Viva la Heimat“ im Foyer der Willli-Sauer-Halle in Bergtheim. In seiner neuen Show widmet sich Mäc Härder ganz dem Thema Heimat. Ist das nicht schön?, lautet eine Frage in der Pressemitteilung. Es gibt ein bayerisches Heimatministerium. Mit Sitz in Nürnberg. Davon könnte man bierduselig und weinselig werden, aber in Wirklichkeit ist es eine Schnapsidee. Ein echter Franke muss den Begriff „Heimat“ mit Leben füllen. Mäc Härder passt genau für diese Aufgabe: Er stammt aus Unterfranken, lebt in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen