WÜRZBURG

Eine Bühne für Theater-Experimente

Die bisherige Debatte um die Sanierung des Mainfranken Theaters drehte sich fast ausschließlich ums Geld und auch ein bisschen um Fragen der Notwendigkeit und die technische Machbarkeit. Mehr oder minder auf der Strecke blieb die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Thema.
Bretterverschlag in der Frankenhalle: Das Mainfranken Theater will während seiner Sanierung den alten Bau bespielen und beleben.THERESA MÜLLER

Web-Abo monatlich kündbar

  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 13.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR