WÜRZBURG

FH-Workshop: Programmieren für junge Menschen

Zwölf Master-Studierende boten an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt ein sogenanntes „CoderDojo“ an, einen kostenlosen Programmier-Workshop für Kinder.
Fh-Studenten zeigen jungen Menschen in einem Workshop das Programmieren. Foto: Foto: Katja Klein
Zwölf Master-Studierende boten an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt ein sogenanntes „CoderDojo“ an, einen kostenlosen Programmier-Workshop für Kinder. Die Studierenden der Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik in Würzburg betreuten Kinder und Jugendliche im Alter von elf bis 17 Jahren und halfen ihnen bei verschiedenen Programmierprojekten - Java-Programmierung, Webseiten-Design, Hardware-Basteleien und weiteren Themen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen