EISINGEN

Fachtagung über das Leben mit Behinderung

Am Freitag, 21. Oktober, findet im St. Josefs-Stift in Eisingen die Fachtagung „Leben mit Behinderung – damals und heute“ statt. Beginn im Theatersaal ist um 10 Uhr.
Am Freitag, 21. Oktober, findet im St. Josefs-Stift in Eisingen die Fachtagung „Leben mit Behinderung – damals und heute“ statt. Beginn im Theatersaal ist um 10 Uhr. Inklusion ist heute ein feststehender Begriff. Das war aber nicht immer so. Bei der Fachtagung erfahren die Teilnehmer unter anderem wie es Menschen ging, die im Dritten Reich ausgegrenzt, verfolgt oder sogar getötet wurden. In Arbeitsgruppen hat man die Möglichkeit, noch mehr über das Dritte Reich zu erfahren. Zum Beispiel, wie man in Würzburg an die Opfer erinnert. Aber man kann sich auch mit seiner eigenen Lebensgeschichte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen