EISINGEN

Fahrrad-Sicherheitstraining im St. Josefs-Stift

Seit 1998 gibt es im St. Josefs-Stift ein Fahrrad-Sicherheitstraining. Seit kurzem werden dabei auch die Helme überprüft.
Beate Neumayer war zum ersten Mal beim Fahrrad-Sicherheitstraining im St. Josefs-Stift dabei. Foto: Foto: Thomas Senftleben
Für Beate Neumayer ist es das erste Mal, dass sie das Fahrrad-Sicherheitstraining im St. Josefs-Stift leitet. „Hat mächtig Spaß gemacht. Und die Radlerinnen und Radler waren eifrig bei der Sache“, so die Polizeihauptmeisterin von der Verkehrserziehung der Polizeiinspektion Würzburg-Land. Für ihren Kollegen, den Polizeihauptmeister Michael Welti ist das Stiftsgelände hingegen kein Neuland mehr.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen