FRICKENHAUSEN

Fahrraddiebe beim Weinfest unterwegs

Zwei Mountainbikes sind am Rande des Frickenhäuser Weinfests verschwunden. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.
Zwei Fahrräder wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Frickenhäuser Weinfest gestohlen. Wie die Polizei berichtet, stellte ein Paar aus Marktbreit seine Fahrräder am Samstagabend an der Dorfmauer östlich des Festgeländes ab und sicherte sie mit Kabelschlössern. Dennoch gelang es unbekannten Tätern, die beiden Mountainbikes zu stehlen. Die Tatzeit liegt zwischen 19 Uhr und 1 Uhr. Es handelte sich um ein schwarzes Herren-Mountainbike der Marke Cube Analog 29 und ein weißes Damen-Mountainbike, Typ Cube Access WLS Pro 29, im Wert von jeweils rund 600 Euro. Beide Räder waren mit einer ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen