Würzburg

Fahrraddiebstähle im Stadtgebiet

Ein Unbekannter stahl nach Angaben der Polizei in der Nacht zum Dienstag das Fahrrad eines Würzburgers in der Zeller Straße. Das weiße Rad der Marke „Wild Thing“ stand zwischen Montag, 23 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, auf Höhe der Hausnummer 23. Dort war es mit einem Fahrradschloss versperrt.
Ein Unbekannter stahl nach Angaben der Polizei in der Nacht zum Dienstag das Fahrrad eines Würzburgers in der Zeller Straße. Das weiße Rad der Marke „Wild Thing“ stand zwischen Montag, 23 Uhr, und Dienstag, 7 Uhr, auf Höhe der Hausnummer 23. Dort war es mit einem Fahrradschloss versperrt. Der Wert des Rades beläuft sich laut Polizeibericht auf rund 200 Euro.Sein rotes Fahrrad, der Marke „Rockrider“ stellte ein Würzburger am Mittwoch gegen 18 Uhr nur für wenige Minuten in der Bohnesmühlgasse vor einem Haus ab. Dort wurde es kurzzeitig unversperrt zurückgelassen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen