Rottendorf

Fahrt zur Fledermaus-Ausstellung

Zu einer Exkursion ins Flatterhaus Hellmitzheim luden die grünen Ortsgruppen Rottendorf und Theilheim/Randersacker/Gerbrunn ein. Unter der Führung des Fledermausbeauftragten Christian Söder konnten die Teilnehmer eine Ausstellung über heimische Fledermäuse im authentisch restaurierten Fachwerkhaus aus dem 16.
Die Gruppe der Grünen vor dem Flatterhaus. Foto: Martin Volk
Zu einer Exkursion ins Flatterhaus Hellmitzheim luden die grünen Ortsgruppen Rottendorf und Theilheim/Randersacker/Gerbrunn ein. Unter der Führung des Fledermausbeauftragten Christian Söder konnten die Teilnehmer eine Ausstellung über heimische Fledermäuse im authentisch restaurierten Fachwerkhaus aus dem 16. Jahrhundert besuchen. Dabei wurde Söder mit Fragen bestürmt, was jeder tun könne, um diese besonderen Säugetiere zu retten. Als Profi, auf dessen Dachboden eine Kolonie graue Langohren lebt, kennt er sich aus. 
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen