EISENHEIM

Farbe der Dacheindeckung nicht nach Plan

Mit zwei Bauanträgen und Bauvorhaben musste sich der Gemeinderat nach Paragraf 34 des Baugesetzbuches (BauGB) beschäftigen.
Mit zwei Bauanträgen und Bauvorhaben musste sich der Gemeinderat nach Paragraf 34 des Baugesetzbuches (BauGB) beschäftigen. Beim ersten Antrag zur Erweiterung eines Wohnhauses in Obereisenheim, Hauptstraße 22 wurden die Abstandsflächen auf den angrenzenden Grundstücken übernommen und der Plan trug auch vorbildhaft alle Nachbarunterschriften, sodass der Rat einstimmig die Sache erledigen konnte. Im Gegensatz dazu lag zum zweiten Mal ein bereits in der Sitzung am 6. September durch den Gemeinderat behandelter Plan zur Errichtung eines Wintergartens in der Josef-Walter-Straße 8 in Untereisenheim am ...