Helmstadt

Farbenfroher Faschingszug

Mit lauten Helau-Rufen wurden die Teilnehmer des Faschingszugs in Helmstadt begrüßt und ihr Aufwand bei Kostümen und Wagenbau gewürdigt.
Die Zahnfeen verteilten beim Faschingszug in Helmstadt echte Zahnbürsten. Foto: Matthias Ernst
Mit insgesamt 465 aktiven Teilnehmern war der Helmstadter Faschingsumzug erneut der Höhepunkt der Faschingssession in der Gemeinde. Die Zugmarschälle Egon Kohlhepp, Matthias und Andreas Olbrich hatten wieder ein buntes Programm an Fußgruppen, Musikern und Wagen zusammengestellt. Da war für jeden etwas dabei. Die Akteure wurden mit lauten Helau-Rufen begrüßt und ihr Aufwand bei Kostümen und Wagenbau gewürdigt. Und das nicht nur bei den einheimischen Gruppen, sondern auch bei den Gästen aus Waldbüttelbrunn, Hettstadt, Paimar oder Urphar. Pünktlich um 13.30 Uhr setzte sich der Zug in Bewegung. Da war in der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen