VEITSHÖCHHEIM

Fastnacht darf vieles, aber nicht alles

Eine sexistische Nummer über Frankreichs Präsidentengattin Brigitte Macron - musste das sein? Die Altneihauser Feierwehrkapell'n hat daneben gegriffen. Ein Kommentar.
Bei ihrem Auftritt bei der 31. Ausstrahlung von Fastnacht in Franken ging die Altneihauser Feierwehrkapell'n zu weit. (Archivbild) Foto: Andreas Stöckinger
Wer die Fastnacht mag, für den war die 31. Auflage der Live-Prunksitzung in Veitshöchheim ein mit vielen Höhepunkten gespickter, sehr unterhaltsamer und wunderbarer Abend. Der Zuschauer konnte für ein paar Stunden die Alltagssorgen vergessen. Also alles gut? Nicht ganz. Denn diese Sendung könnte eine Zäsur bedeuten. Der überraschende Rückzug von Bernhard Schlereth, Präsident des Fastnacht-Verbandes Franken, als einer der Macher hinter den Kulissen wird das Format verändern. Der 66-Jährige hat mit seiner Leidenschaft für die Fastnacht die Sendung mehr geprägt, als es der Zuschauer am Bildschirm vermuten ...