Würzburg

Faszinierende Makrofotografie aus der Natur

Makrofotografien auf Recyclingbeton: In der Umweltstation der Stadt Würzburg stellt aktuell der fotoclub würzburg Detailaufnahmen aus der Natur aus. Foto: Georg Wagenbrenner

Die Umweltstation der Stadt Würzburg zeigt noch bis 15. Januar 2020 eine Ausstellung des fotoclub würzburg über die „faszinierende Welt der Makrofotografie“ mit Blumen, Blüten und Insekten. Die Fotos in unterschiedlicher Größe von 40 Zentimeter bis 1,20 Meter ohne Rahmen werden auf den zwei Stockwerken der Umweltstation präsentiert, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Zusammenstellung der Fotos in harmonischen Farben und unterschiedlichen Bildgrößen fügt sich zu einer gelungenen Komposition an den hohen Wänden des Hauses. Die Makrofotografien der Ausstellung sind durch die ungewöhnliche Nähe zu den Objekten aus der Natur charakterisiert. Die geringe Schärfentiefe bei dieser Art der Fotografie zwingt den Fotografen zur Entscheidung bei der Gestaltung des Fotos.

Die Realität tritt zurück, wenn nur Details einer Blüte hervorgehoben werden oder wenn eine Blume in neuer Perspektive entdeckt und gestaltet wird. Ein Blütendetail wird dann zum farblichen Kontrast zur ganzen Blüte oder des Umfeldes. Der Hintergrund verwandelt sich meist in eine ruhige Farbfläche. Das Licht kommt als Kompositionselement dazu. Die Auswahl der Fotos umfasst Knospen und Samenstände von Wildpflanzen, heimischen Frühjahrsblühern, Blüten von exotischen Orchideen und Gartenblumen. Biene und Schmetterling deuten die Abhängigkeit zwischen Blüten und Insekten an und machen auf die Wichtigkeit von Biodiversität aufmerksam.

Die Fotos sind zu den Öffnungszeiten der Umweltstation der Stadt Würzburg, Nigglweg 5, zu besichtigen: Montag bis Donnerstag von 8 bis 16.30 Uhr und Freitag von 8 bis 12.30 Uhr. Bei Fragen steht die Umweltstation unter Tel.: (0931) 374400 zur Verfügung.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Biodiversität
  • Blumen
  • Fotografie
  • Fotografien
  • Fotografinnen und Fotografen
  • Gartenblumen
  • Natur
  • Stadt Würzburg
  • Städte
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!