UENGERSHAUSEN

Faulbrutsperrbezirk um Uengershausen aufgehoben

Wegen des Auftretens der Amerikanischen Faulbrut bei Bienen wurde durch das Landratsamt Würzburg am 14. November 2016 ein Sperrbezirk um Uengershausen (Gemeinde Reichenberg) eingerichtet.
Wegen des Auftretens der Amerikanischen Faulbrut bei Bienen wurde durch das Landratsamt Würzburg am 14. November 2016 ein Sperrbezirk um Uengershausen (Gemeinde Reichenberg) eingerichtet. Nachdem diese anzeigepflichtige Bienenkrankheit dort erfolgreich bekämpft und nachweislich getilgt wurde, konnte der Sperrbezirk per Allgemeinverfügung im Amtsblatt des Landkreises Würzburg nun wieder aufgehoben werden, ist einer Pressemitteilung des Landratsamtes zu entnehmen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen