Würzburg

Faulhaberplatz: Grün, große Bäume und ein Bratwursthäusle

Etwa 80 Interessierte kamen zum Bürgerdialog über die Gestaltung des Faulhaber-Platzes.Das Ergebnis ist eindeutig.
Die Planungen zur Gestaltung des Kardinal-Faulhaber-Platzes gehen in die nächste Phase. In einem Bürger-Workshop am Dienstag wurden die Ideen und Anregungen zur Umgestaltung des Platzes gesammelt. Foto: Silvia Gralla
Einen lauschigen Platz mit möglichst viel Grün, großen Bäumen als Schattenspender, ohne gepflasterte Wege und mit einer Imbissbude: Wenn man dem Ergebnis des Bürgerdialogs zur Umgestaltung des Kardinal-Faulhaber-Platzes glauben kann, ist es das, was sich die überwiegende Mehrzahl der Bürger auf dem ehemaligen Parkplatz zwischen dem Mainfranken Theater und der AOK-Direktion für die Zukunft wünscht.Nachdem Umweltreferent Wolfgang Kleiner Mitte Dezember ein erstes Konzept mit historischen Wegebeziehungen und fünf grünen Inseln im Stadtrat vorgestellt hatte, wurden jetzt die Wünsche der Bürger zur Neuplanung des ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen