WÜRZBURG

Feiler, Müller und Heußner nominiert

Die Grünen in Stadt und Landkreis Würzburg haben einstimmig ihre Kandidaten und Kandidatinnen für die Bezirkstagswahl nominiert, die gleichzeitig mit der Landtagswahl am 14. Oktober stattfinden wird.
Für die Grünen im Einsatz: (von links) Patrick Friedl, Landtagskandidat Würzburg Stadt; Kerstin Celina, MdL; Gerhard Müller, Bezirkstagskandidat Würzburg Stadt; Christina Feiler, Bezirkstagskandidatin Würzburg Land und Karen Heußner, ... Foto: Foto: Josef Schmid
Die Grünen in Stadt und Landkreis Würzburg haben einstimmig ihre Kandidaten und Kandidatinnen für die Bezirkstagswahl nominiert, die gleichzeitig mit der Landtagswahl am 14. Oktober stattfinden wird. Für den Stimmkreis 610, also Stadt Würzburg sowie Gerbrunn und Rottendorf, tritt der Gerbrunner Neuropsychologe Gerhard Müller als Direktkandidat an, teilen die Grünen mit. Er gehört dem Bezirkstag bereits seit 2013 als stellvertretender Fraktionsvorsitzender an. Für ihn stehen die Themen Gesundheitsversorgung und Pflege, eine faire Inklusion, die Wertschätzung geflüchteter Mitbürger, gleichwertige ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen