Obereisenheim

Fest mit familiärem Flair

Hofweinfest im Weingut Krämer
Waigolshäuser Musiker spielten am Sonntagnachmittag flotte, fränkische Weisen. Links Gerd Krämer der Veranstalter. Foto: Rainer Weis
Im historischen Julius Echter- Zehnthof in Obereisenheim gab es an drei Tagen viel Schmackhaftes zu essen und dazu aus dem Keller des Veranstalters ausgewählte Weine.Zum Essen und Trinken hatte der Fischer und Winzer Gerd Krämer und seine Familie viele besondere Fischgerichte wie Zander, Karpfenknusperli, gebackene Forelle oder geräucherten Fisch im Angebot.  Dazu hatte der Weinbauer einige frische, fruchtige, typisch fränkisch trockene Weine parat. Bedingt durch die sommerlichen Temperaturen kamen viele Gäste in die Schulstraße. Zur Unterhaltung spielten am Freitag Famos "Finest unplugged music".
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen