Hettstadt

Festumzug als Höhepunkt des 150-Jährigen Bestehens

Ein in allen Belangen gelungenes Festwochenende fand für die Freiwillige Feuerwehr Hettstadt am Sonntag mit einem nicht minder ansehnlichen Festzug anlässlich des 150-jährigen Bestehens seinen Höhepunkt.
Angeführt von den Ehrenmitgliedern auf einem Traktorgespann mit Landtagsabgeordneten Volkmar Halbleib, Landrat Eberhard Nuß sowie Hettstadts Bürgermeisterin Andrea Rothenbucher samt Gemeinderat im Gefolge, starte der Umzug in der ...
Ein in allen Belangen gelungenes Festwochenende fand für die Freiwillige Feuerwehr Hettstadt am Sonntag mit einem nicht minder ansehnlichen Festzug anlässlich des 150-jährigen Bestehens seinen Höhepunkt. Angeführt von den Ehrenmitgliedern auf einem Traktorgespann mit Landtagsabgeordneten Volkmar Halbleib, Landrat Eberhard Nuß sowie Hettstadts Bürgermeisterin Andrea Rothenbucher samt Gemeinderat im Gefolge, starte der Umzug in der Merowingerstraße, um sich von dort durch den Ort zur Herzog-Hedan-Halle zu bewegen. Die Feuerwehr Hettstadt selbst, gefolgt von der Patenwehr aus Waldbüttelbrunn führten den Umzug an.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen