BERGTHEIM-OPFERBAUM

Feuer in Mehrfamilienhaus

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in einem Mehrfamilienwohnhaus im Bergtheimer Ortsteil Opferbaum zum Brand. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt.
Feuerwehr
Feuerwehr (Symbolbild) Foto: KFV Schweinfurt
In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in einem Mehrfamilienwohnhaus im Bergtheimer Ortsteil Opferbaum zum Brand, bei dem niemand verletzt wurde, schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Mit einem Großaufgebot bekämpften die örtlichen Feuerwehren das Feuer bis in die Morgenstunden. Ein etwa 30 Meter langer Dachstuhl brannte vollständig aus. Den Sachschaden setzt die Polizei im unteren sechsstelligen Bereich an. Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen.