BALDERSHEIM

Feuerwehr nimmt Fahrzeug und Pumpe in Betrieb

Mit einer feierlichen Segnung hat die Feuerwehr ihr neues Feuerwehrauto wie auch die neue Motorpumpe in Betrieb genommen. Im Anschluss an einen Festgottesdienst in der Michael-Neckermann-Festhalle segnete Pfarrer Gregor Sauer die neuen Geräte.
Segensreich: Pfarrer Gregor Sauer segnete das neue Fahrzeug der Baldersheimer Feuerwehr. Foto: Foto: ALFRED GEHRING
Unter den Gästen begrüßte der Baldersheimer Kommandant Christof Hoos politische Mandatsträger wie die stellvertretende Landrätin Elisabeth Schäfer (Ochsenfurt) und Bürgermeister Robert Melber, aber auch die Führungskräfte der Kreisfeuerwehr, Kreisbrandrat Heinz Geißler (Güntersleben), Kreisbrandinspektor Karl Menth (Aub) und Kreisbrandmeister Michael Albert (Gelchsheim), aber auch den Alt-Kreisbrandinspektor Heinz Geßner (Sonderhofen). Die alte, rund 50 Jahre alte Pumpe zu ersetzen, war dringend notwendig, erläuterte Bürgermeister Robert Melber. Die alte Pumpe anzuwerfen, war für den jeweiligen Maschinisten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen