MOOS

Dicker Qualm über einem großen Misthaufen in Moos

Alle Hände voll zu tun hatten die Feuerwehren am Donnerstagnachmittag. Ein rieisiger Misthaufen hatte offenbar durch Selbstentzündzung Feuer gefangen.
Dicker Qualm über einem großen Misthaufen in Moos
(cop) Alle Hände voll zu tun hatten die Feuerwehren am Donnerstagnachmittag. Gegen 15 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle ein Feuer auf einem Feld außerhalb von Moos gemeldet.

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 14.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR