GERBRUNN

Trotz besserer Technik werden die Filme nicht besser

Die Schulfilmtage der bayerischen Schulen finden in diesem Jahr vom 12. bis 15. Oktober zum 40. Mal statt. Allein zehn Mal fanden sie in Gerbrunn statt. Organisator Thomas Schulz weiß einiges über die Schulfilmtage, ihren Sinn und Veränderungen zu berichten.
Thomas Schulz, der Leiter der Schulfilmtage Bayerischer Schulen vor dem Plakat der ersten Schulfilmtage in Gerbrunn. Foto: Traudl Baumeister

Web-Abo monatlich kündbar

  • Alle Inhalte und Services von mainpost.de (ohne ePaper).
  • Smartphone-App "Main-Post News".
  • "Meine Themen" - Ihre persönliche Nachrichtenseite.
  • Artikel-Archiv bis 1998 online verfügbar.
Sie sind Wochenend-Abonnent? Wählen Sie hier Ihr passendes Angebot!
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 1,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 14.99 EUR
1. Monat nur 99 Cent

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de.
  • Alle 16 ePaper-Ausgaben des aktuellen Tages.
einmalig 1.79 EUR