Würzburg

Firmen & Fakten: Uhl ist „Fachbetrieb für barrierefreies Bauen“

Die Firma Uhl GmbH & Co. Stahl- und Metallbau KG darf künftig das Markenzeichen "Fachbetrieb für barrierefreies Bauen" führen. Das Führen des Gütesiegels ist verbunden mit der Qualifizierung mindestens eines Mitarbeiters. Obwohl Uhl laut Pressemitteilung bereits in der Vergangenheit in der Lage war, barrierefreie Eingangs-, Balkon- und Terrassentüren samt automatischer Steuerung zu produzieren, dient das Markenzeichen dem Unternehmen, diese Tatsache der Zielgruppe „schwarz auf weiß“ zu belegen. Michael Markart ist Energiefachberater, Metallbaumeister und bei Uhl im Vertrieb tätig. Er absolvierte das Seminar und betont: "Für die Fachbetriebe gilt natürlich auch, dass wir dahingehend beraten können: Welche Fördermaßnahmen und finanzielle Möglichkeiten gibt es, die für einen solchen Umbau ausgeschöpft werden können?" Das Qualitätssiegel gewährleiste, dass er bei den zertifizierten Fachbetrieben eine fundierte Beratung hinsichtlich barrierefreiem Bauen erhält. Bei Uhl betrifft dies laut Mitteilung der Firma maßgefertigte Türen, Fenster, Balkon- und Terrassentüren samt Automatisierung.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Automatisierungstechnik
  • Gütesiegel
  • Metallbau
  • Stahl
  • Uhl GmbH
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!