Margetshöchheim

Fischfest in Margetshöchheim

Mit einer geschmacklichen Vielfalt von Fischgerichten lockt auch in diesem Sommer das Margetshöchheimer Fischfest viele Gäste an. Eröffnet wird es auf dem Betriebshof „Beim Bauriedel“ an der Ortsgrenze Zell/Margetshochheim an Mariä Himmelfahrt, 15. August, um 11 Uhr. Bis Sonntag, 18.
Die Gastgeber des Fischfestes Norbert und Dieter Bauriedel Foto: Herbert Kriener
Mit einer geschmacklichen Vielfalt von Fischgerichten lockt auch in diesem Sommer das Margetshöchheimer Fischfest viele Gäste an. Eröffnet wird es auf dem Betriebshof „Beim Bauriedel“ an der Ortsgrenze Zell/Margetshochheim an Mariä Himmelfahrt, 15. August, um 11 Uhr. Bis Sonntag, 18. August, gibt es unterschiedliche Fischgerichte. Die meisten Plätze sind regensicher überdacht, so dass auch bei schlechtem Wetter gefeiert werden kann. Geöffnet ist Freitag ab 17 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen