Würzburg

Flugzeugabsturz am Würzburger Schenkenturm: Zwei Verletzte

Ein Ultraleichtflugzeug ist am Montag am Flugplatz Schenkenturm in Würzburg während des Startvorgangs abgestürzt. Die Polizei lobt zwei "vorbildliche Ersthelfer".
Ein Leichtflugzeug ist am Montag am Flugplatz Schenkenturm in Würzburg abgestürzt. Der Pilot und der Co-Pilot wurden dabei verletzt. Foto: Berthold Diem
Gerade erst zwei Wochen ist es her, dass am Flugplatz Schenkenturm in Würzburg ein Flugzeug nach einem Fehlstart von der Rollbahn abkam und vollständig ausbrannte. Am Montagnachmittag kam es nun erneut zu einem Unfall eines Ultraleichtflugzeuges.Nach Angaben des Polizeipräsidiums Unterfranken verunglückte das Ultraleichtflugzeug beim Startvorgang. Zwei Insassen wurden schwer verletzt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen