Würzburg

Förderverein Kultur-Keller Z87 sucht dringend Helfer

Für den Kultur-Keller Z87 aktiv (von links): Genossenschafts-Vorstand Uwe Dolata, Silvia Dolata (Schriftführerin), Sabine Schaffer (Vorstand), Claus Schaffer (Beisitzer und Sprecher des Vereins), Murat Gök (Stellvertretender Vorsitzender), Kevin Muhr (Kassierer) sowie Bastian Blatterspiel (Beisitzer und Betriebsleiter des Keller Z87).
Für den Kultur-Keller Z87 aktiv (von links): Genossenschafts-Vorstand Uwe Dolata, Silvia Dolata (Schriftführerin), Sabine Schaffer (Vorstand), Claus Schaffer (Beisitzer und Sprecher des Vereins), Murat Gök (Stellvertretender Vorsitzender), Kevin Muhr (Kassierer) sowie Bastian Blatterspiel (Beisitzer und Betriebsleiter des Keller Z87). Foto: Matthias Bauer

Genossenschafts-Vorstand Uwe Dolata freut sich ungemein über den ins Leben gerufenen Förderverein zur Unterstützung der kulturellen Vielfalt im Keller Z87 e.V. Sogleich hat er den Vorstand in die Bar des Zellerauer Kultur-Kellers auf dem Bürgerbräu-Kreativ-Areal eingeladen.

Zweck des Vereins ist die Unterstützung sowie die ideelle und finanzielle Förderung von Maßnahmen der kulturellen Vielfalt im Keller Z87 und damit des kulturellen Lebens im Stadtteil Zellerau, mithin der gesamten Stadtregion Würzburg und darüber hinaus, wie es in einer Pressemitteilung des Vereins heißt.

Bereits in der Gründungsphase habe der Vorstand ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt, so die Mitteilung. So wechseln sich Zirkus, Varieté, Zauberkunst, Espressomaschinen-Ausstellung nebst Caffé-Messe mit Jazz-, Hip-Hop und Rock-Konzerten, konzertanten Lesungen, Impro-Theater, Poetry-Slam, Kinder- und Klassik-Konzerten ab. Kuratorin Silvia Dolata inszenierte eine Dada-Ausstellung mit Rahmenprogramm, Filmvorführungen und Diskussionsrunden wie eine Internationale Kunstausstellung und Vernissagen. Layouter Murat Gök brachte die Herbst-Impressionen wie auch die Winter-Impressionen auf den Weg und bereichert die Schaufenster mit Plakaten.

Drei Ehrenamtliche konnten zur Unterstützung bei Veranstaltungen gewonnen werden. "Allumfassend benötigt der Förderverein dringend weitere Unterstützer auf allen Ebenen, ganz besonders für Brainstorming, Veranstaltungs-Management und Sponsoren-Gewinnung", endet die Mitteilung.

Interessierte können sich melden unter Tel.: (0171) 6158932 oder E-Mail buero@kellerz87.de

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Bars
  • Fördervereine
  • Hip-Hop
  • Kunst- und Kulturausstellungen
  • Plakate und Plakatkunst
  • Rockkonzerte
  • Uwe Dolata
  • Vereine
  • Vernissagen
  • Zauberei
  • Zirkus und Varieté
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!