Zell

Food-Bloggerin beim Zeller Ferienprogramm

Die Food-Bloggerin Lisa Kauer beim Zeller Sommerferienprogramm. Foto: Sabine Pichler
In Zell a. Main ist drei Wochen mächtig viel los beim Sommerferienprogramm. „Das Angebot der Marktgemeinde wird in jedem Jahr stärker nachgefragt“, freuen sich Bürgermeisterin Anita Feuerbach und das gemeindliche Betreuerteam rund um den Diplom-Sozialpädagogen Simon Henche. Das schrteibt die Gemeinde in einer Pressemitteilung. Dass so viele Kinder dabei sein wollen, sei kein Wunder, denn das abwechslungsreiche und kreative Programm könne sich sehen lassen.