WÜRZBURG

Frag-würdig: Zur Web Week 24 Stunden auf Sendung

Die Web Week bietet über 80 Termine zum Thema Digitalisierung. Blogger Ralf Thees hat sich etwas Besonderes ausgedacht – und wird sich die Nacht um die Ohren schlagen.
Ralf Thees geht für seinen Würzblog bei der ersten Würzburger Web Week 24 Stunden auf Sendung. Foto: Foto: Ralf Thees
Bei der ersten Würzburger Web Week gibt es eine Woche lang über 80 Veranstaltungen rund um das Thema Digitalisierung. Journalist, Blogger und Podcaster Ralf Thees hat sich etwas Besonderes vorgenommen. Er will von Freitag, 9. März, von 8 Uhr bis Samstag 8 Uhr für seinen Würzblog 24 Gäste in 24 Stunden zum Plaudern treffen. Alle Gespräche kann man sich dann über das Internet auf www.wuerzblog.de/podcast anhören. Wie kommt man auf die Idee 24 Stunden auf Sendung zu gehen? Ralf Thees: Vor fünf Jahren haben wir zu zweit schon einmal einen 24-Stunden-Podcast mit meinem Schwesterpodcast Wuerzmischung.de gemacht ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen