FRICKENHAUSEN

Frankenland ist Silvanerland

In seiner neuen Markenstrategie konzentriert sich der Fränkische Weinbauverband ganz auf eine einzige Rebsorte.
_ Foto: Foto: Gerhard Meißner
„Franken – Silvaner-Heimat seit 1659“ ist der Slogan, mit dem der Fränkische Weinbauverband Frankens bekannteste Rebsorte in den Mittelpunkt seiner künftigen Markenstrategie stellt. Um die fränkischen Winzer auf die neue Marke einzuschwören, hat das Verbandspräsidium sogar ein eigens verfasstes Theaterstück einstudiert. Im Interview erklärt Weinbaupräsident Artur Steinmann aus Sommerhausen Beweggründe und Ziele der neuen Markenoffensive und warum es ausgerechnet der Silvaner sein musste.