NEUBRUNN

Franziska Reute: Von Cham nach Neubrunn

Bei guter Gesundheit feierte Franziska Reute ihren 85. Geburtstag. Neben den Töchtern gratulierten auch die Schwiegersöhne, die vier Enkel und die fünf Urenkel.
Ihren 85. Geburtstag feierte Franziska Reute in Neubrunn. Dazu gratulierten auch Pfarrer Don Stefan (links) und der Dritte Bürgermeister Gerhard Holtröhr (rechts). Foto: Foto: Andrea Kemmer
Bei guter Gesundheit feierte Franziska Reute aus Neubrunn ihren 85. Geburtstag im Kreise ihrer Familie. Die Glückwünsche der Gemeinde und der Pfarrgemeinde übermittelten der Dritte Bürgermeister Gerhard Holtröhr und Pfarrer Don Stefan. Franziska Reute wurde am 14. Januar 1932 als Älteste von vier Geschwistern in Cham in der Oberpfalz geboren. Dort verbrachte die Jubilarin auch ihre Kinder- und Jugendzeit. Nach der schulischen Ausbildung machte sie eine Lehre zur Maschinenstrickerin. Bedingt durch die Kriegsjahre verdiente Franziska Reute ein paar Jahre durch Heimarbeit ihr Geld. Anschließend legte sie die ...