Würzburg

Frauen griffen an: Kopfstoß und Tritte

Die Polizei vermutet einen "persönlichen Bezug": In der Eichhornstraße gingen am hellichten Tag drei Frauen auf eine andere los.
Polizei Symbolfoto Foto: Detailfoto
Schlägerei mit Kopfstoß und Fußtritten: In der Eichhornstraße gingen Samstag, mitten am Tag um 13.30 Uhr, drei Frauen auf eine andere los: Die drei Täterrinnen, eine  im Alter von 23 und zwei 50-Jährige, griffen eine 53-Jährige an, so die Polizei in ihrem Bericht. Das Opfer erlitt zunächst einen Kopfstoß, ging dadurch zu Boden und wurde dann von allen drei Angreiferinnen getreten. Die Täterinnen flüchteten in Richtung Marktplatz. "Ein persönlicher Bezug wird vermutet, wurde von der Geschädigten aber nicht angegeben", schreibt die Polizei in ihrem Bericht.