BÜTTHARD

Frauenfasching

Frauenfasching
(kri) Der traditionelle Frauenfasching wurde am Donnerstag um 19.33 Uhr im Gasthaus Henneberger eröffnet. Hilde Zeuch führte durchs Programm. Welche Erfahrungen man aktuell am Heiratsmarkt erleben kann, berichtete Rosi Ausmeier. Eine weitere Attraktion war der Auftritt des Männ... Foto: H. ZEUCH
Der traditionelle Frauenfasching wurde am Donnerstag um 19.33 Uhr im Gasthaus Henneberger eröffnet. Hilde Zeuch führte durchs Programm.

Welche Erfahrungen man aktuell am Heiratsmarkt erleben kann, berichtete Rosi Ausmeier. Eine weitere Attraktion war der Auftritt des Männerballetts mit Andreas Gabalier und seiner Begleitung (Michael Fellner, Jürgen Köhler, Giulio Pesenti, Winfried Geßner, Michael Walter, Winfried Zeuch, Willi Kemmer und Winfried Düchs).

Über Verständigungsprobleme berichteten Isolde Düchs und Gerlinde Fischer. Welche Entfaltungsmöglichkeiten in deutschen Schlafzimmern möglich sind, zeigten Gerlinde Fischer, Isolde Düchs und Hilde Zeuch. Eine lustige Musikgruppe (Barbara Michel, Gerlinde Fischer, Isolde Düchs, Hilde Zeuch) rundete das Programm ab. Für die musikalische Unterhaltung sorgte Ralf Binder.

Rückblick

  1. Wohl einzigartig in Franken: Der Eltmanner Narrenbaum
  2. Viel Gaudi bei der Prunksitzung der Pläfelder Läushammel
  3. Krapfen für das närrische Volk
  4. Dienstfahrzeug für das neue Prinzenpaar
  5. TV 73 zeigte seine erfolgreichen Garden und Solisten
  6. Arschbombenwettbewerb soll das Zeiler Hallenbad retten
  7. Knorrhalla: Der Hahn und seine Hühner
  8. Helau in der Galeria Kaufhof
  9. Schock: Im Haßfurter Himmel gibt es die Obergrenze
  10. BDK-Orden für Albert Landeck
  11. Narren der SRE unterhielten brillante sechs Stunden lang
  12. Echte Auber Fastnacht gibt es nur ein Mal
  13. "After Work" geht der Spaß erst richtig los
  14. NES-KA-GE: Neues Konzept ohne Nachtumzug
  15. Närrische Weinprobe 2019: Welcher Auftritt war der beste?
  16. Pfarrer Treutleins gereimte Predigt für die Narrenschar
  17. Fastnacht in Franken 2019: Termin, Programm, Karten
  18. Fasching, Fastnacht, Karneval: Wer sagt was?
  19. Fastnacht: Abschied von Günter Stock und seinem Kunnele
  20. Kinder-Giemaulpaar 2019: Nils I. und Lina II.
  21. Büttenabend des Karneval-Clubs Hausen
  22. Wann ist Fasching 2019?
  23. Der Bürgermeister wehrt sich mit Händen und Füßen
  24. "Kräuter 11" übernimmt die närrische Macht in der Gemeinde
  25. Vier Jahrzehnte ununterbrochene "Elefantenarbeit"
  26. Fastnacht in Franken: Veitshöchheimer Metzger macht Wurst draus
  27. Rund um "Fastnacht in Franken": So wird der Fernseh-Fasching
  28. Fastnacht in Franken: Altneihauser Feierwehrkapell'n darf wieder auftreten
  29. Fasching: Sulzdorf übernimmt das Regiment
  30. Rassistische Bilder: Gilde Giemaul arbeitet Affäre auf
  31. Feinschliff für Sprache und Gestik auf der Narrenbühne
  32. Dettelbacher Karnevalsgesellschaft startet in neue Saison
  33. Närrisches Casting: Wenn der Messner zwei Mal klingelt
  34. Faschingsauftakt mit jeder Menge Power
  35. Lengfelder starten in die neue Session
  36. Das neue Höpper-Prinzenpaar Julia und Konrad
  37. Ohne Prinzenpaar in die Session
  38. Die Bercher Mee Elf stürmen das Rathaus
  39. "Leinach will Mee(h)r" in der fünften Jahreszeit
  40. Kümmeltürken erobern das Rathaus
  41. Dominos und Masken eroberten das Retzbacher Rathaus
  42. Närrischer Nachwuchs führte den Gemeinderat ab
  43. Rathaus mit einem Rammbock gestürmt
  44. Lengfelder Elferrat plant großes Trainingszentrum
  45. Christian I. und Ramona I. schwingen das närrische Zepter
  46. Narren nahmen das Rathaus in Besitz
  47. Karsten I. und Julia I. sind das Prinzenpaar
  48. Von der Kutsche auf den Thron
  49. Wer wird das neue Prinzenpaar?
  50. Narrenwecken mit dem Giemaul

Schlagworte

  • Bütthard
  • Redaktion Süd
  • Andreas Gabalier
  • Fasching
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!