OCHSENFURT

Freibad geht in die Winterpause

Der Sonntag nach dem Ochsenfest ist der letzte Badetag auf der Maininsel.
Schluss mit den sommerlichen Badefreuden – am Sonntag, 9. September, hat das Ochsenfurter Maininselbad letztmals geöffnet. Dann geht's in die Winterpause. Nachdem mit Beginn des neuen Schuljahrs die Besucherzahl merklich nachlässt und die Wetteraussichten für die kommende Zeit kaum noch Freibadtemperaturen erwarten lassen, habe man sich für eine Ende der Badesaison entschieden, teilte das städtische Kommunalunternehmen mit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen