Unterpleichfeld

Freie Wähler nominieren Fischer als Bürgermeister-Kandidaten

Bis zu den Kommunalwahlen am 15. März 2020 ist noch etwas Zeit, doch für die Freien Wähler Unterpleichfeld war genau jetzt der richtige Zeitpunkt zur Nominierungsversammlung, heißt es in einer Pressemitteilung.
Vorsitzender Klaus Stuntz (Zweiter von rechts) gratulierte Alois Fischer im Beisein des Wahlausschusses Klaus Wild (links) und Lothar Wild (rechts). Foto: Petra Höffler
Bis zu den Kommunalwahlen am 15. März 2020 ist noch etwas Zeit, doch für die Freien Wähler Unterpleichfeld war genau jetzt der richtige Zeitpunkt zur Nominierungsversammlung, heißt es in einer Pressemitteilung. Freie-Wähler-Kreisrat Lothar Wild und der Ehrenvorsitzende Klaus Wild hielten ein wachsames Auge über die Wahl, die zu 100 Prozent für den amtierenden Bürgermeister Alois Fischer ausfiel. Der bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und nahm die Wahl an. „Ich bin stolz, dass ich  wiedergewählt wurde.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen