KIST

Friedhof soll umgestaltet werden

Gemeinderat Kist bekam Möglichkeiten präsentiert - Bevölkerung soll mitbestimmen
Im Juni 2017 hatte der Gemeinderat beschlossen das Büro Dietz und Partner (Landschaftsarchitekten) mit der Bestandsanalyse und -bewertung sowie der Erstellung eines Maßnahmenkonzepts zur Aufwertung des gemeindlichen Friedhofs zu beauftragen. Nun stellte Valtin Dietz die Ergebnisse und mögliche Umbauten vor. Dietz stellte fest, dass ein Wandel von der Erd- zur Urnenbestattung seit Jahren zu beobachten sei. Dem müsse ein moderner Friedhof passende Angebote entgegensetzen. In Kist stünden bereits einige Urnenstelen, die aber fast alle schon gefüllt seien, sodass Handlungsbedarf bestehe. Dem konnten noch alle ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen