Helmstadt

Fröhlicher Einstand für neue Kindergartenleitung

Die Kindervilla St. Josef in Helmstadt hat ab dem 1. Juli eine neue Leiterin: Tina Hofmann-Dosch. Vertreten wird sie von Samira Baunach
Im Bild: (von links) Vorsitzende Anja Schildbach, neue Kindergartenleiterin Tina Hofmann-Dosch, neue stellvertretende Kindergartenleiterin Samira Baunach, Bürgermeister Edgar Martin und 2. Vorsitzende Sarah Vorndran. Foto: Mechtild Buck
Die Kindervilla St. Josef in Helmstadt hat ab dem 1. Juli eine neue Leiterin: Tina Hofmann-Dosch. Vertreten wird sie von Samira Baunach. "Wir haben heute etwas zu feiern", sagte die Vorsitzende des Vorstandsgremiums der Kindervilla, Anja Schildbach, am Freitag bei der Vorstellung der neuen "Doppelspitze" vor den im Turnraum versammelten Kindergartenkindern. Zur Begrüßung übergab Schildbach den beiden Frauen in Vertretung des Einrichtungsträgers, des St. Elisabethen-Vereins, jeweils einen Blumenstrauß. "Es warten viele Herausforderungen auf uns und wir freuen uns auf die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen