Würzburg

Frühjahrsvolksfest: Wochenende mit Feuerwerk und Boxen

Das Frühjahrsvolksfest steht vor seinem zweiten Wochenende. Es warten ein Brillantfeuerwerk, fliegende Fäuste im Zelt und mehr Toiletten auf die Besucher.
Noch bis zum 14. April geht das Würzburger Frühjahrsvolksfest. Das bunte Lichtmuster auf dem Foto zaubert das Fahrgeschäft "G Force". Foto: Fabian Gebert
Und schon geht's ins zweite Wochenende des Würzburger Frühjahrsvolksfestes auf der Talavera. Los geht es gleich an diesem Freitagabend mit dem Brillantfeuerwerk, das ab 22 Uhr in den Würzburger Nachthimmel geschossen wird. Und auch am Sonntag wartet eine Besonderheit: Da ist das Festzelt ausnahmsweise schon ab 9 Uhr geöffnet, denn ab 10 Uhr boxen dort bei freiem Eintritt die Sportler der Kickers Würzburg gegen Villingen-Schwennigen, eine Auswahl Baden-Württembergs. Geplant sind mindestens zehn Kämpfe verschiedener Gewichtsklassen, heißt es in der Ankündigung der Kickers. Und am kommenden Mittwoch ist ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen