Würzburg

Frühjahrsvolksfest in Würzburg: 190.000 Gäste und zufriedene Gesichter

16 Tage Frühjahrsvolksfest sind vorbei. Der Festwirt ist zufrieden, die Schausteller nicht ganz. Und wie sieht die Bilanz der Ordnungskräfte und der Stadt aus?
Frühjahrsvolksfest: 190.000 Gäste und zufriedene Gesichter
Am Sonntag ist das Würzburger Frühjahrsvolksfest zu Ende gegangen.   Foto: Silvia Gralla
Ganz  hat es nicht geklappt, mit den nach der ersten warmen Woche des Frühjahrsvolksfestes angepeilten 200.000 Besuchern, aber fast.  Die Stadt Würzburg als Veranstalter jedenfalls ist mit dem Verlauf des Frühjahrsvolksfestes äußerst zufrieden, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus. Mit etwa 190.000 Besuchern war es nämlich eines der bestbesuchten Frühjahrsvolksfeste der letzten Jahre. Zwei mussten in der Zelle übernachten Das Fazit der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt fällt ebenfalls durchweg positiv aus, heißt es aus der Augustinerstraße. Die Polizei betreute das 16 Tage ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen