REICHENBERG

Führungswechsel bei der Feuerwehr

Führungswechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr Reichenberg: Karsten Ott löst nach 14 Jahren Eberhard Oehler als 1. Vorsitzenden ab.
Die neue Führung der Reichenberger Feuerwehr: (hinten von links): Niklas Kornaczewski, Dieter Geiling, Richard Schmidt, Volker Rösch, Thomas Zeidler; (vorne von links) 1. Kommandant Benedikt Schmidt, Wolfgang Marstaller, 1. Foto: Foto: Thomas Zeidler, Feuerwehr Reichenberg
Führungswechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr Reichenberg: Karsten Ott löst nach 14 Jahren Eberhard Oehler als 1. Vorsitzenden ab. Bei der Jahreshauptversammlung zeichnete Kreisbrandinspektor Winfried Weidner den scheidenden Vereinsvorsitzenden und einstigen Kommandanten Eberhard Oehler mit dem Ehrenkreuz in Silber am Band des Landkreises Würzburg aus. Oehler und Weidner hatten vor über 20 Jahren das erste Jugendzeltlager geschaffen. Oehler war von 2000 bis 2004 erster Kommandant und von 2004 bis 2018 erster Vorsitzender der Freiwilligen Feuerwehr Reichenberg. Dankesworte gab es auch für Helmut Lutz, Thomas ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen