Veitshöchheim

Fünf Stunden lang begeisterten Bands, Chöre und Solisten

Ausgezeichnete Stimmung herrschte im Garten des NaturFreundehauses zur "Musik umsonst und draußen", mit dem die Sing- und Musikschule (SMSV) der Gemeinde Veitshöchheim 40-jähriges Bestehen feierte.
Mit ihrer Querflöte gefiel Emma Feinst mit "Wie schön Du bist", begleitet von ihrer Lehrerin Eleonore Ringlein. Foto: Dieter Gürz
Ausgezeichnete Stimmung herrschte im Garten des NaturFreundehauses zur "Musik umsonst und draußen", mit dem die Sing- und Musikschule (SMSV) der Gemeinde Veitshöchheim 40-jähriges Bestehen feierte. Über fünf Stunden erfreuten mit diversen Auftritten Schüler, Ensembles, Kinderchor, Projektchor, Folkband, Rockband und die Lehrer-Mainmusik die zahlreichen Besucher."Seit Bestehen der Musikschule hat es so ein Sommerfest unter freiem Himmel noch nie gegeben", strahlte Musikschulleiterin Christina Stibi.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen